Startseite
Über uns
Produkte
Service
    Wartungen & Reparaturen
    Gewährleistungen

Gewährleistungen



Gewährleistungsbestimmungen für unsere Produkte


1. Gewährleistungszeiten
- 24 Monate ab Kaufdatum (bei Neuen Produkten)
- 12 Monate ab Kaufdatum (bei Gebrauchten Produkten)

2. Gewährleistungsbedingungen

Voraussetzungen:
- es liegt ein Herstellung-, Material- oder Informationsfehler vor zum Zeitpunkt der Lieferung (Übergabe)
- Ursache für die Veränderung des Produktes ist kein natürlicher oder funktionsbedingter Verschleiß oder Alterung
- der Schaden ist nicht ursächlich dadurch entstanden, dass ein nicht bestimmungsgemäßer Gebrauch des Produktes erfolgte

Ausschlüsse von der Gewährleistung:
-
Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch und höhere Gewalt entstehen;
- alle Teile, die funktionsbedingt einem Verschleiß unterliegen, soweit es sich nicht um Produktions- oder Materialfehler handelt
- Schäden, die durch unsachgemäße oder mangelhafte Pflege und nicht fachmännisch durchgeführte Reparaturen, Umbauten oder Austausch von Teilen am Produkt entstehen
- Unfallschäden oder sonstige Einwirkungen von außen, soweit diese nicht auf Informations- oder Produktfehlerzurückzuführen sind
- Reparaturen, die unter Einsatz von Gebrauchtteilen erfolgen oder Schäden, die daraus entstehen;Sonderausstattungen, Zubehör oder nicht serienmäßige Ausstattung;
- insbesondere technische Veränderungen
- die Einhaltung der Serviceintervalle ist auch Voraussetzung für eventuelle Gewährleistungsansprüche

Als Verschleißteile im Sinne der gesetzlichen Gewährleistung gelten:
- Bereifung
- Leuchtmittel
- Felgen in Verbindung mit Felgenbremsen
- Lenkerband / Griffbezüge
- Bremsbeläge
- Hydrauliköle und Schmierstoffe
- Ketten und Zahnriemen
- Schaltungs- und Bremszüge
- Kettenräder, Ritzel, Innenlager und Schaltwerksrollen
- Lackierungen
- Batterien und Akkus
- Freilaufbremse
- Potentiometer
- Sicherungen

3. Behandlung von Reklamationen
Hierzu rufen Sie bitte unsere kostenlose Telefonnummer 0800 / 327 327 0 oder
Sie senden ein Fax an die Nummer 0531 / 29 00 871

4. Prüfung erhaltener Ware
Die Ware ist umgehend bei Wareneingang zu kontrollieren und ggfls. zu beanstanden. Offensichtliche Mängel müssen innerhalb von 7 Werktagen nach Wareneingang reklamiert werden; versteckte Mängel müssen unverzüglich nach Entdeckung bemeldet werden; Ware mit Transportschäden darf nur unter Vorbehalt angenommen werden. Der Transportschaden ist sofort beim Spediteur bzw. Lieferanten anzuzeigen. Firma Scholz ist über den Transportschaden ebenfalls unverzüglich zu informieren.

5. Rücksendung von Reparatur-Fahrrädern und E-Mobilen
Rücksenden von Fahrrädern und E-Mobilen nur nach vorheriger Absprache. Bei nicht gerechtfertigten Reklamationen behalten wir uns vor, den entstandenen Aufwand in Rechnung zu stellen.

6. Erreichbarkeit
Bei allen Fragen rund um Ersatzbestellungen und Reklamationen wenden Sie sich an unseren Kundenservice:

Telefon 0531 / 2 90 08 69
Fax 0531 / 2 90 08 71
Montag-Freitag 8.00 – 18.00 Uhr



Druckbare Version

Kontakt Impressum